MenuKartenlegen
Live Kartenlegen

Kostenlose Angebote rund um den Orakelsee


Das Wort "Gratis" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet nicht kostenlos. Es bedeutet für den Dank. Der Orakelsee hält sich eisern daran, nur bei Freundlichkeit wie dem Grüssen oder bei einem Dank persönliche Worte zu formulieren. Den Rest müssen wir unbeantwortet stehen lassen oder löschen. Wir danken für's Verständnis.


Gratis Kartenlegen

Der Orakelsee bietet ein automatisches Kartenlegen gratis an. Dabei können drei Karten auf eine Frage gestellt werden. Die Antwort auf die Frage ist ein dreizeiliger Orakelspruch. Um gute Resultate zu erzielen, kann man sich an ein paar Dinge halten:

  • Nur eine Frage pro Ziehung
    Beim Formulieren der Frage ist es sehr wichtig, nur eine Frage zu stellen. Diese sollte eindeutig sein und nicht zu oberflächlich.

  • Keine Ja/Nein Fragen
    Einfache Ja/Nein und Orakel mit Zeitangaben gibt es viele im Internet. Der Orakelsee hat sich der Herausforderung gestellt, mehr als nur eine simple Antwort zu formulieren. Die Antwort des Orakels, der Orakelspruch wird nie auf eine Ja/Nein oder Wann Frage passen. Die Frage "liebt er mich?" könnte man besser mit "... wie steht er gefühlsmässig zu mir?" stellen.

  • Formulierung der Frage ans das Orakel
    Eine Frage beinhaltet einen momentanen Zustand, den man beschreiben kann. Hier wird es technisch: das Orakel funktioniert, weil auf eine bestehende Ordnung - also den aktuelle Zustand - die Karten gezogen werden. Wird dieser Zustand nicht beschrieben, zieht man Karten auf nichts. Die Frage selbst reicht nicht, um eine gute Antwort zu bekommen. Ein Beispiel: "Was empfindet Peter für mich?" - Das ist nur die Frage und wird nicht ausreichen. Der Zustand fehlt: "Peter und ich haben sich vor zwei Monaten getrennt. Es war ein Vernunftsentscheid, weil wir nicht mehr wussten, was wir füreinander empfinden. Wir haben Funkstille gewahrt. In mir ist die Gewissheit gewachsen, dass ich Gefühle für ihn habe. Ich vermisse ihn. Wie steht es heute um seine Gefühle für mich?"
    Im Prinzip ist es einfach: je mehr das automatische Orakel an Ordnungen kennt, je besser kann es antworten.

  • Bewusstes Karten ziehen
    Mehr als oft erleben wir auch bei den Fragen an echte Kartenleger, dass die gezogenen Karten nichts aussagen. Wir verstehen, dass es schwierig ist, bei den Ordnungen der Frage zu bleiben, während man Karten zieht. Das ist anstrengend. Die Anstrengung lohnt sich: die Antwort des Orakels hängt zu 100% von Ihrer Stimmung beim Kartenziehen ab.


Mit all diesen Vorausetzungen ist es dem automatischen Orakel möglich, eine gute Antwort zu liefern. Es braucht viel Eigenengagement beim Schreiben der Frage und dem Ziehen der Karten. Die Möglichkeit des Nachfragens bei professionellen Kartenlegern und Kartenlegerinnen gibt es. Wir sehen die Qualität der Kartenziehung sofort. Wenn Zeit  und Musse ist, kann es vorkommen, dass wir uns persönlich kurz den Gratis-Fragen widmen. Dazu muss alles stimmen. Hinzu kommt die Art und Weise, wie nachgefragt wird. Die meisten Fragesteller am Orakelsee zahlen für die Beratung. Man kann also keine umfängliche gratis Beratung erwarten: das wäre unfair denen gegenüber, die die Wichtigkeit Ihrer Fragen und die der Kartenleger mit einer Entschädigung honorieren.




  • Der gratis Orakelspruch

    Gratis Orakel

    Der Orakelsee bietet ein speziell entwickeltes Orakel, das in einem Spruch auf eine gestellte Frage antwortet. Dieses findet sich auf der Hauptseite. Der Orakelspruch hat eine Wirkung, in welcher sich neue Richtungen im Leben finden können.



  • Wunschbrunnen

    Der Wunschbrunnen der Schamanenstube

    Der älteste deutschsprachige Wunschbrunnen im Internet ist kein automatisches System, sondern wird von Menschen bedient. Mehrmals in der Woche setzen sich Menschen an den Brunnen neben der Schamanenstube und dem Orakelsee. Sie widmen sich den dort hinein gegebenen Wünschen, sortieren aus, was nicht passt und lassen ihre Kraft auf die Wünsche wirken. Angefüllt mit dieser Kraft verlässt ein Wunsch nach einer Woche den Wunschbrunnen wieder und kann seine Ordnung erfüllen.


  • Kostenlose Beratung

    Kostenlose Beratungen

    Die Schule für Schamanismus Therapie diskutiert während dem Unterricht die Fragen um Rat. Jeder Besucher der Schamanenstube kann sein Wissen dort teilen und Menschen auf ihrem Weg behilflich sein:




  • Schamanentrommel Download

    Schamanisches Reisen

    Die Schamanenstube hat ihre Donnertrommel digital aufnehmen lassen und stellt verschiedene Trommel-MP3 gratis zur Verfügung. So kann jeder seine Reisen mit dem iPhone oder Handy auch über Mittag machen oder sich zu Hause auf der eigenen Anlage in schamanische Trance versetzen:



  • Schamanismus Blog

    Schamanismus Blog

    Stets aktuelle und kostenfreie Informationen über Schamanismus. Der deutsprachige Blog über schamanische Arbeit, Wahrnehmungen und Rituale.




  • Schamanenstube Blatt

    Gratis Schamanismus Zeitung

    Die Schamanismus Zeitung der Schamanenstube nennt sich das "Schamanenstube Blatt". Es ist kostenlos zum Download verfügbar und kann auch abonniert werden. Stets auf dem Laufenden über Schamanismus bleiben?





Die Benutzung sämtlicher Angebote erfolgt auf eigene Verantwortung.

up