Menu

Feedback und Fragen zum Orakel: Ihre Meinung zählt

Stell Deine Frage ans Orakel
Der Orakelsee beantwortet Fragen zum Orakel wie z.B. die Benutzung des Orakels. Nachfragen zu den öffentlichen Orakelsprüchen können bei Verständnisproblemen sinnvoll sein. Orakelfragen selbst werden hier keine beantwortet. Hier findet sich Ihr Feedback vor dem Login-System 2017.



0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35

Gast
Liebes Orakel, danke. ich habe gar nicht mit einer antwort vor dem essen gerechnet. deshalb bin ich doppelt froh. es stimmt wieder alles. ich werde mich zusammen reißen und werde gehen. da muss ich aber viel stolz sein lassen.weiß nicht warum, aber durch die antwort habe ich das gefühl, ich schaffe es. das essen ist 13 uhr. darf ich dich bitte deshalb 14, 30 uhr anrufen? denn wenn ich fürher gehe bringt das nichts gutes. bitte. viele grüße und danke
Gast
Liebes Orakel, zu Frage 12939: mein Partner eher dort wirken zu müssen, denn ihn berfreit sie von einem schlechten Gefühl im Herzezen.Wie darf ich das Verstehen? Soll ich mich zurück ziehen und ihm die Entscheidung überlassen, ob wir Investieren oder nicht?
  • Gast
    Hallo. Zurückziehen nicht, dabei sein schon. Aber seine Entscheidung wird die richtige sein. Das mit dem Gefühl in seinem Herzen kann ich ohne Karten nicht näher ausführen, als schon getan.
Gast
Liebes Orakel, zur Antwort 12948 habe ich eine Verständnisfrage Doch Dein Körper und Dein Herz wollen das gar nicht, sie sind sich das durch das Selbstentrichtern einfach gewöhnt. Ich kenne den Begriff Selbstentrichtern nicht, was ist damit gemeint?
  • Gast
    Liebes Orakel, danke für die Auskunft , schönen Tag noch.
  • Gast
    Hallo! Whups, Schreibfehler, sorry. Ich meinte Selbst-Eintrichterung, sprich selbst geschaffene Muster. Mein neues Schleppi gewöhnt sich noch nicht recht an mich. Es ist ein sehr hartes Ding, mit Ecken und Kanten, die sich in die Handgelenke einschneiden. (Lenovo)
Gast
Liebes Orakel, ich glaube ich ich habe mehrere Fragen gestellt, zu Frage 12950, eigendliche Frage: Was soll ich tun?
  • Gast
    Hallo! Worauf hast Du die Karten gezogen? - Das ist für mich entscheidend. Mach es einfach: Stell die Frage nochmals und kopier mir den Text per Mitteilung, dann schalte ich die neue Frage frei für die alte. *smile*
  • Gast
    Liebes Orakel, zu 12950, wie geht das, hab das noch nie gemacht, kopieren usw. Meine gezogenen Karten bezogen sich auf die letzte Frage, Was soll ich tun?
  • Gast
    Hallo. Stell die Frage einfach nochmals, dieses Mal nur eine. Die Frage dann nicht bezahlen, sondern mir per Mitteilung ein Mail machen, in welcher ich sehe, welche Frage es ist (Nummer oder nochmals den Text), damit ich sie manuell freischalten kann.
Gast
Liebes Orakel, Neue Frage 12952 für 12950
  • Gast
    Hallo! Jupp, gemacht. *smlie*
Gast
Liebes Orakel, könntest Du mich per E-mail informieren, wenn Du eine Live-Sitzung via Skype abhalten möchtest? Viele liebe Grüße N.
  • Gast
    Sali N. - Leider führe ich keine Mailingliste. Ich nerve mich selbst immer über die vielen Werbemails und möchte nicht auch einer von denen sein, die die Briefkästen zumüllen. Wenn das Live-Orakel der Öffentlichkeit zur Verfügung steht, wird das schon ersichtlich sein. Sorry.
Gast
Liebes Orakel, tausend Dank für deine Antworten, auch wenn Du nicht immer sagst was ich hören will (ist auch gut so), befolge ich deine Ratschläge und komme soweit ich sie verstehe und umsätzen kann ans Ziel. Sonnige Grüße in die Schweitz.
  • Gast
    Hallo und lieben Dank für Deine Worte über das Orakel! - Du musst die Ratschläge des Orakels nicht befolgen, sie dürfen Dir auch nur Denkanstösse liefern. Du formst Dein Leben, das Orakel kann Dir dabei Impulse geben. Ihnen blind folgen ist nicht die Absicht des Orakels. Du machst Deinen Weg in Deiner Kraft. - Dir die Frühlingssonne aufs Gesicht! *smile*
Gast
Liebes Orakel, zu der frage 12812 gibt es ein paar punkte die ich gerne erwähnen würde. wenn es irgendmöglich ist nicht im öffentlichen bereich. gibt es da eine möglichkeit? vielen dank.
  • Gast
    Hallo. Ja natürlich können wir uns privat austauschen. Du findest das Mailformular hier.
Gast
Liebes Orakel, ganz lieben Dank für die Beantwortung meiner Frage 12975. Ich bin manchmal in meiner Freude sehr quirlig, was er sehr mag wie er schon mehrfach sagte, aber es ist sicherlich gut sich sehr sehr langsam anzunähern. Stimmt, er ist sehr verletzt worden und manchmal spüre ich seine Sorge, dass dies wieder passieren könnte. Jetzt wo ich darum weiß, dass es wirklich so ist, brauche ich mir keine Gedanken mehr zu machen, sondern kann einfach ich sein. Es ist ja gut wie es ist :-) , ich genieße unsere Freundschaft und ich bin bei aller Freude sorgsam mit ihm. Danke, jetzt geht es mir so richtig gut. Liebe Grüße
  • Gast
    Hallo! - Ich freue mich, dass ich helfen konnte. Ich wünsche Dir eine liebevolle Zukunft! *smile*
Gast
Liebes Orakel, vielen herzlichen Dank für die Beantwortung meiner Frage und Deine tolle Arbeit hier! Ich habe eine kurz Rückfrage. Hier kommen Frage und Antwort, da ich nicht herausfinde, wo die Nummer meiner Frage steht: Es geht um Freundschaft/Seelenverwandtschaft. Ich habe mich mit diesem Seelenverwandten überworfen. Missverständnisse spielen auch eine Rolle. Wir sind völlig unfähig/blockiert aufeinander zuzugehen.Soll ich handeln oder wird von ihm etwas kommen? Deine Antwort: Der Seelenverwandte wird handeln. Zwischen Dir und ihm zeichnet sich eine Nachricht ab, die von ihm kommt. Er hat sich mit anderen Menschen beraten und macht den Schritt auf Dich zu auf deren Rat. Das Zerwürfnis darf absinken, es darf geklärt werden, aber positiv. Sprich: es geht nicht darum, wer was gemacht hat, wer wem was gegeben hat. Das wäre eine Art Bankkonten-Denken, was absolut keinen Platz findet. Die Karten zeigen, dass Du Dich in diesem Zerwürfnis mit negativen Gedanken umgibst und so nach aussen wirkst. Dabei steht hinter Dir der Wunsch nach Freundschaft da. Lass diese Freundschaft nicht durch Grüblereien erkranken. Du schreibst hier es darf geklärt werden, aber positiv, es geht nicht um Bankkontendenken. Ist das als Warnung zu verstehen, es nicht so zu machen, oder hast Du in den karten bereits gesehen, dass genau das passieren wird, also dass es NICHT um Bankkontodenken gehen wird? Vielen Dank nochmal und herzliche Grüße
  • Gast
    Hallo! - Das war Frage 12814. Die Nummer findest Du, wenn Du auf Deine Frage klickst und so auf die Detailseite kommst: klick. Mein Rat bezog sich darauf, dass Du nicht und natürlich auch er nicht zu Rechtfertigungen und Vorwürfen greift. Das nannten die Karten als zu vermeiden. Danke für Deine Worte zum Orakelsee!


0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35
Für Orakelfragen
bitte den Orakelsee
benutzen.


Wunschbrunnen
Kostenlose Beratung
Schamanismus Blog
Schamanenstube Blatt
Schamanische Hochzeiten
Ausbildung als Schamanismus Therapeut
Schamanismus Therapie

Schamanismus Events



up