Switch to handy view

26.11.2019 Lisa asks in public

Liebes Orakel, was kann ich in folgender Situation tun: Ich bin momentan dabei einfach bestimmte Situationen auf mich zukommen zu lassen, als gegeben hinzunehmen und das Beste daraus zu machen. Meinen Kopf geht es dadurch etwas besser, da ich nicht mehr ständig nachdenke und alles hinterfrage.
Wird dieser Weg auf langer Sicht für mich förderlich sein?



Selected cards


Trust is the base
It looks good
Pain wants to be felt



Payments so far:
26.11.2019 EUR 10.00

Pay more:

The cardpic of your question:

Session Info:
Three card oracle public (with costs)




26.11.2019 Lisa

Um mit h herum sehe ich nur negative Karten, wollen mir die Karten damit sagen das dieser Weg nicht der richtige zu sein scheint?



26.11.2019 Schamanenstube

Liebe Lisa, auf jeden Fall ist es der richtige Weg, nur ist da die Faulheit herauszufallen immer hoch am Anfang, deshalb die negativen Karten.
Die Karten raten sogar dazu, Dir dabei viel Mühe zu geben. Das wichtige beim "Hinnehmen" ist es aber klar und eindeutig, nicht in ein Muster des "Opfers" zu verfallen. Das schadet Deiner Kraft wieder im Sinne von: einen Schritt nach vorne, zwei zurück.
Vielleicht hilft Dir eine Art Distanz vor Dir selbst. Das tönt ungesund, meint aber eine Beobachterposition. Wie reagiere ich in verschiedenen Situationen, was macht eine Situation mit mir, was ist mein Bedürfnis in dieser Situation.
Erst danach folgt "das Beste darauf zu machen". Das Beste kann auf die Umwelt gerichtet sein wie andere Personen oder auf Dich selbst. Die Frage darf immer sein: was ist das Beste für mich, für meine Lebensqualität.

Wir wünschen Dir viel Erfolg auf diesem Weg. Das ist etwas Gutes!

Herzliche Grüsse aus der Stube



26.11.2019 Lisa

Vielen lieben Dank für die Antwort, momentan geht es mir wirklich gut damit und ich hoffe es so halten zu können.

LG



05.04.2020 Guest

Send