Switch to handy view

26.09.2019 Lisa asks in public

Liebes Orakel, was kann ich in folgender Situation tun: Ich habe mal wieder all meine Kraft gesammelt, Erinnerungen aussortiert und weggeworfen und fühle mich freier und gestärkter nach meinem letzten Rückschlag. Natürlich ist es nicht zu einem Gespräch von seiner Seite aus gekommen, womit ich aber sehr gut umgehen kann. Wie wird sich das für mich weiter entwickeln können?



Selected cards


Sorrows and bad thoughts
A partner is important
Care about distance



Pay more:

The cardpic of your question:

Session Info:
Three card oracle public (with costs)




26.09.2019 Schamanenstube

Liebe Lisa, danke fürs nochmals einstellen. Das Kartenbild wirkt wie eine Welle aus der Vergangenheit, die ihren Schmutz immer noch über Dir hält.
Die Welle erhält ihre Kraft aus Deiner Fähigkeit zu lieben. Du hast Dich einmal gebunden und willst das unterbewusst gar nicht so recht in Frage stellen, nachdem die Trennung längst passiert ist.
Es gibt zwei Wege im Kartenbild: einmal den ruhenden Weg und einmal das Ausbrechen aus der Decke unter der Welle.
Der ruhende Weg: prinzipiell kannst Du ewig mit diesem Schmerz und diesem Trost in der liebenden Rückorientierung leben. Dieser Weg ist gangbar und das tust Du ja seit langer Zeit schon.
Der andere Weg muss in Kauf nehmen, die Liebe der Vergangenheit komplett zu verlieren. Es ist der schwierigere Weg mit ungewissem Ausgang und ungewissen negativen Dingen, die auf Dich zu kommen können.
Vielleicht kannst Du Dir die Frage beantworten: was möchtest Du vom Leben in Zukunft?



26.09.2019 Lisa

Dankeschön für ihre Antwort. Ja den ruhenden Weg gehe ich schon ziemlich lange und er bringt mich nicht weiter, den schwierigen Weg versuche ich immer wieder zu gehen und falle dann wieder zurück - mal sehen was mir die nächste Zeut bringt - ich hoffe zumindest irgenwann einmal eine Frage stellen zu können wo das Kartenbild nichts mehr von der Liebe der Vergangenheit zeigt bzw. meinen Weg beeinflusst.

Einen schönen Abend euch und vielen lieben Dank



26.09.2019 Schamanenstube

Wir wünschen es Dir!
Herzliche Grüsse aus der Stube



20.01.2020 Guest

Send