Switch to handy view

05.03.2019 Kirililu asks in public

Liebes Kartenlegen Orakel, es geht um meine Liebesbeziehung mit K. Ich verliere gerade die Zuversicht, weil ich keine Entwicklung sehe. Dabei wünsche ich mir das so sehr! Daher meine Frage: Entwickelt sich diese Liebschaft zu einer Partnerschaft? Herzensgruß, Kiri



Selected cards


It is unexpected
An expectation turns into a bad aurury
You will do the absolute right thing



Payments so far:
05.03.2019 EUR 20.00

Pay more:

The cardpic of your question:

Session Info:
Three card oracle public (with costs)




05.03.2019 Kirililu

Liebes Orakel, jetzt bin ich eher noch mehr verunsichert: dass meine Erwartungen trüb sind, spüre ich ja gerade, aber heißt das, dass das, was zu erwarten ist, wirklich trüb ist? Es kommt unerwartet lässt natürlich erstmal in alle Richtungen offen, macht mich in meiner aktuellen Stimmung allerdings eher bang...hm, sollte ich vielleicht lieber fragen, was ich tun kann, bzw soll?
Ich wäre da sehr froh und dankbar für einen Rat!



05.03.2019 Schamanenstube

Liebe Kiri, ja, das automatische Orakel kann gar keine Ja/Nein Fragen beantworten. Es geht immer nur um Dich selbst und was Du tun kannst. Insofern sind alle Orakelsprüche, die nicht darauf abzielen, nicht ganz richtig. Wir können sie zwar anschauen und interpretieren, aber das tun wir nicht gratis.
Versuch bitte, die Hilfe zu lesen. Dann wirst Du sicher sehr gute Antworten gratis bekommen können.
Herzlichen Gruss aus der Schamanenstube



05.03.2019 Kirililu

Liebes Orakel, ich bitte um Rat, wie ich das verstehen soll, was in dieser Legung liegt.



05.03.2019 Schamanenstube

Liebe Kiri, herzlichen Dank für die Zahlung. Magst Du uns bitte erst sieben Karten für K. geben? Einfach an ihn denken und ziehen...





05.03.2019 Schamanenstube

Danke fürs Kartenziehen. Dürfen wir nachfragen, wie K. zu seiner Mutter steht? Generell lässt sich schon sagen, dass die körperliche Anziehung von K. zu Dir sehr gross ist. Die Frage nach der Mutter möchten wir aber klären.



05.03.2019 Kirililu

Hm, darüber weiß ich nicht wirklich viel. Er ist das jüngst oder 2. jüngste Kind von 9 Kindern. Ich weiß, dass sie ihm wichtig ist, dass er auch min. 2x im Jahr dort ist, obwohl sie am anderen Ende von Deutschland lebt.



05.03.2019 Kirililu

Gleichzeitig ist er wohl auch das einzige von allen Kindern, der so ganz anders und weit weg wohnt.



05.03.2019 Schamanenstube

Danke schön fürs Mithelfen. Wir können aus den Karten nur sagen, dass ihn der Gedanke an das "Mütterliche" zurückhält. Da scheint es etwas zu geben. Möchtest Du nachfragen, was Du tun kannst, um das zu überbrücken?



05.03.2019 Kirililu

Ja, gerne



05.03.2019 Kirililu

Kann es dabei auch um die Mutter seiner Tochter gehen? Die leben noch als Familie zusammen, obwohl sie seit 6 Jahren getrennt sind.



05.03.2019 Schamanenstube

Bitte zieh sieben Karten darauf, was Du tun kannst, damit diese Barriere überbrückbar wird...




05.03.2019 Kirililu

Kann es bei dem " mütterlichen" auch um die Mutter seiner Tochter gehen? Die beiden sind schon seit 6 Jahren kein Paar mehr, wohnen aber noch als Familie zusammen...



05.03.2019 Schamanenstube

Es wirkt, als ob Du ihm beibringen oder zeigen musst, dass das Leben einfacher ist. Das kann mit Freunden sein, sprich unter Leute gehen. Er braucht mütterlichen Stolz, das zeigen die letzten beiden Karten. Dagegen hat er sich verbarrikadiert. Da stimmt was nicht. Aber er weiss gar nicht, dass dieser Stolz auch von anderen kommen kann.
Wir versuchen, es im Kartenbild zu erklären:




Zwischen Dir und ihm ist eine ganze Reihe, die fast unüberwindbar zu sein scheint, um in eine stabile Beziehung zu kommen. Angeführt wird diese Mauer von etwas Mütterlichem. Wir würden nicht so klar darüber sprechen, wären nicht so viele negative Karten in einer Linie. Das ist selten.

Diese Mauer zu überwinden wird viel Zeit in Anspruch nehmen. Zum einen geht es wie gesagt um den Stolz, den er erfahren muss. Zum anderen ist ihm Freundschaft lieber als eine Beziehung, weil er nicht weiss, wie man daran baut oder dass man das überhaupt tun kann. Im Prinzip ist er nicht wirklich frei. Das wird ein langsamer Weg.

Bist Du denn bereit, diesen mit ihm zu gehen? - Bei Dir stehen Zweifel, darum fragen wir.



05.03.2019 Schamanenstube

Ach soo, danke für den Hinweis. Ja klar ist das sie. Dann ist alles klar. Deshalb auch die Frau neben der Mutter.

Bitte drei Karten darauf, ob er diese Familie verlassen wird für Dich, im Sinne von ausziehen.





05.03.2019 Gast

Wenn ich spüren würde, dass es ein Weg ist, würde ich ihn gehen. Im Moment fühlt es sich wie Stillstand an, 1 Schritt vor, 2 zurück....
Spannend ist, dass ich ihn als sehr stolzen Mann erfahre.
Gemeinsam unter Leute gehen hat er bisher immer verweigert, will lieber alleine losziehen und frei drehen. Soll ich ihm da weiter Angebote machen? Ich würde ja gerne!



05.03.2019 Schamanenstube

Ohne Zutun wird nichts geschehen. Aber auch da ist das ein langer Weg.
Ein stolzer Mann braucht viel Stolz. Damit kommt er Dir näher.
Diesen Stolz darf er auch im sozialen Bereich von Freunden erfahren. Das ist wichtig für ihn. Erster Schritt könnte sein, andere nicht doof zu finden, weil er eigentlich Angst hat vor Begegnungen.
Die Frage lautet lediglich, ob Du dieser Beziehung eine Chance gibst und den langen Weg auf Dich nehmen willst. Wie fühlst Du Dich denn in dieser Beziehung?



05.03.2019 Kirililu

So ambivalent, wie er sich verhält, fühle ich mich auch immer mehr. Sehr verunsichert, nicht gesehen, als würde er sich mehr für sich interessieren als für mich. Auch herausgefordert, in vielerlei Hinsicht, daran zu wachsen.Trotzdem extrem hingezogen zu ihm, eigentlich passenwir so gut zueinander....



05.03.2019 Schamanenstube

Will heissen, Du brauchst erst einmal Zeit für Dich... Sprich die eigentlich Frage, ob daraus eine Beziehung wird, ist eigentlich falsch, bis Du aus tiefstem Herzen weisst, was Du möchtest? - Was meinen Deine Freunde zu der Geschichte?



05.03.2019 Gast

Bitte entschuldige, ich wurde hier unterbrochen....nein, ich bin klar mit dem, was ich möchte: Ich wünsche mir eine Beziehung mit Karl! Meine Freunde sehen das sehr zwiespältig und meinen, er würde mir nicht gut tun. So, wie es jetzt ist, ist das ja auch so....



26.05.2019 Guest

Send