Menu

Gewinne eine Sitzung!


e0 bx gx b7 e2 b9 b3 h9 g2 ex hx g9 b1 h7 g3 b0 g7 h3 e7 e1 h8 g1 e8 b8 h0 h1 e3 e9 g0 b2 g8 h2







OrakelkarteOrakelkarteOrakelkarte

Lisa - bezahlt


Liebes Orakel, was kann ich in folgender Situation tun: Nach meiner letzten Frage, wie er meine Nachricht auffassen wird, hat er tatsächlich reagiert. Wir haben uns darüber telefonisch unterhalten können. Er versucht sich selbst, alles was er in Bezug auf mich falsch macht, schön zu reden, nur habe ich wieder nicht nachgegeben. Um für sich dann etwas Sicherheit zu gewinnen, sucht er dann wieder die körperliche Nähe und auch das persönliche Gespräch, wenn auch oberflächlich. Wie fühlt er sich gerade, wo er selbst zusehen konnte wie ich sein Haus von meinen Sachen leere?

Es lohnt sich
Etwas verändert sich jetzt
Seien Sie stolz auf sich und vertrauen Sie auf Ihr Glück



Schamanenstube:

Liebe Lisa
Hochachtung für Dein Durchhaltevermögen!

Er selbst wird sich nie wirklich für etwas schuldig fühlen wollen. Das sich selbst Rechtfertigen verschafft ihm genug Sicherheitsgefühl, um der Schuld ausweichen zu können.
Er sieht Dich, wie Du ernst machst. Aber er glaubt es immer noch nicht. Du hast Dich verändert, bist nicht mehr so einfach zu manipulieren, aber genau das glaubt er Dir nicht. Die Trennung von der Körperlichkeit macht ihm zu schaffen. Es war für ihn stärkend zu wissen, dass er das Glück der Körperlichkeit immer wieder zur Verfügung hätte. Dieses "Besitzdenken" erst trifft ihn, sprich es sieht für ihn so aus, als ob diese Nähe für ihn unerreichbar wird. Das ist seine Motivation, Einigungen zu erzielen. Im Moment steht er aber da und macht sich nur Gedanken, wie er wieder zu seinem "Recht" kommt.

Also: das, was ihn trifft, ist der Wegfall der Möglichkeit, dass er das tollste Wesen auf Erden für Dich sei.

Persönliche Meinung: Hut ab, Lisa, das ist ein grosser Schritt!

Liebe Grüsse aus der Stube



Öffnen

OrakelkarteOrakelkarteOrakelkarte

Kartenlegen - bezahlt


Liebes Kartenlegen Orakel, es geht um mich und Ralf, was kannst du mir zu uns sagen? Er geht mir schon so lange nicht mehr aus dem Kopf...

Freundschaft und Freundlichkeit
Glück ist dabei
Sie werden das Richtige tun



Gast:

Liebes Orakel, kannst du mir etwas zu meiner Frage sagen? Danke dir vielmal.

Schamanenstube:

Hallo Gast, bei einem Euro ist leider nicht viel drin. Die Frage war, ob es etwas zu Euch zu sagen gibt: ein Geben und Nehmen kann diese Beziehung tragen. "Mütterliches" Geben wirkt sehr positiv auf ihn.
Liebe Grüsse aus der Stube



Öffnen

OrakelkarteOrakelkarteOrakelkarte

Mamamama - bezahlt


Liebes Orakel, was kann ich in folgender Situation tun: ich muss meine Rente beantragen. Ich kann nicht mehr arbeiten.

Es ist Ihnen vertraut
Die Bemühungen sind gross
Etwas bricht entzwei, seien Sie bereit



Gast:

Habe soeben überwiesen. Ich kann die Karten und die Aussage nicht einordnen. Speziell die dritte Karte. Liebe Grüße Umaj

Schamanenstube:

Liebe Umaj
Das tönt nicht schön. Die erste Frage, die wir haben, ist natürlich, warum Du nicht mehr arbeiten kannst. Das macht uns grad Sorgen...

Das Kartenbild zeigt Dich von schlechten Karten umgeben und losgelöst vom Alltag. Das ist mir so einer Nachricht aber verständlich. Bei der Arbeit oder dem Verdienst steht ehrlich gesagt der Glücksbube, der Verständnis aufbringt. Das sagt uns aber noch nicht, was los ist.

Herzliche Grüsse aus der Stube

Gast:

Einen freundlichen Gruß in die Stube.

Ja, ich habe im letzten halben Jahr versucht, beruflich wieder einzusteigen. Das ging gründlich schief. Durch die Depression und deren Folgeerscheinungen habe ich keine Energie mehr. Denken, handeln usw. geht an manchen Tagen nur mühsam. Das macht mich traurig.
Deshalb war meine frühere Frage nach der finanziellen Entwicklung auch so wichtig.
Wenn ich nicht mehr arbeiten kann, muss ich um meine Rente kämpfen. Ich werde ja nächstes Jahr erst 55 Jahre alt und ich bin schon einmal abgewiesen worden. Aber zum kämpfen habe ich keine Kraft...
Selbst wenn ich die Rente bekommen würde, wäre meine Geldbörse sehr schmal. Das macht mir Angst. Für Menschen die gewohnt sind, nach Zielen zu streben ist das eine völlig neue Erfahrung. Vertrauen und das Leben laufen lassen... Im Regelfall habe ich immer einen Plan B und C im Ärmel. Mein Konzept läuft aber so nicht mehr.

Ich danke euch schon einmal für eure Worte. Gerade jetzt tut es mir so gut, Menschen wie euch in meinem Umfeld zu wissen.
Herzensgrüße Umaj

Schamanenstube:

Liebe Umaj
Die Depression ist im Kartenbild schon vorhanden, sie gebärdet sich langsam und schleichend. Du hast irgendwie gelernt, dass das zu Dir gehört. Das ist eine Seite. Die andere Seite von Dir ist nach wie vor eine motivierte Seite, die weiter drängt und der das Glück auch hold wäre. Beraterisch würden wir sagen: brich mit der Depression, sie ist nicht nötig. Aber wir wissen natürlich, dass das kein einfacher Weg ist.

Bitte zieh nochmals sieben Karten auf den Vertrag, sprich auf die Rente...



Gast:

Ich bedanke mich von ganzem Herzen.

Schamanenstube:

Liebe Umaj, Du ziehst mir schon die Karten, dass die Depression noch etwas Zuwendung bekommen darf. Das kann sich wie ein mütterliches Zuwenden zu Dir selbst gestalten. Darin ist die Selbstpflege in Hinblick auf Neues enthalten. Dass der Staat Dir hilft, wird von der Karte für die langsame Veränderung begleitet. Die Karte ist aber positiv zu verstehen. Nur zeitlich halt ausgedehnt.

Möchtest Du noch weitere Karten darauf ziehen? - Sind wir da...

Herzliche Grüsse aus der Stube

Gast:

Ich ziehe gleich noch einmal Karten. Liebe Grüße



Öffnen

OrakelkarteOrakelkarteOrakelkarte

Lisa - bezahlt


Liebes Orakel, was kann ich in folgender Situation tun: Gerne würde ich mit Mario persönlich reden, das lässt er aber nicht zu weil er sich davor versteckt. Ich muß ihm aber für mich als Abschluss sagen wie und was ich denke. Ich habe es ihm gestern geschrieben, weiß allerdings nicht genau ob er es wirklich liest bzw versteht. Wie hat er diesen Text und die ehrlichen Worte meinerseits aufgenommen?

Tief empfundene Liebe
Die Sicherheit ist hier
Der Partner ist wichtig, wenden Sie sich ihm zu



Schamanenstube:

Liebe Lisa, unter Deinen Worten ist das versteckt, was eine Wirkung hat. Deine Liebe äussert immer noch Wünsche.
Ich glaube, das strahlt in die Karten aus. Darf ich erst anders fragen?
Was machen die geschriebenen Worte mit Dir selbst?
Bitte sieben Karten...


Schamanenstube:

Liebe Lisa, es geht in der Tat um die Nachricht, die Du ihm zukommen lässt. Darin ist eine Veränderung der Liebe enthalten, die sich jetzt langsam vollzogen hat. Auch Zerstörerisches ist drin, denn Deine Sicherheit leidet.

Gut, jetzt bitte auf die Wirkung auf ihn nochmals sieben Karten...



Schamanenstube:

Ja, das sind in der Tat andere Karten. Gut.
Er spürt Deine Hoffnung unter all dem. Aber er hat nur die Idee einer Körperlichkeit, weiss aber zugleich, dass das nicht gut kommt. Ihm ist die bei Dir früher empfundene Geborgenheit wichtig. Deine Worte verletzen diese Geborgenheit, aber das ignoriert er. (Da ist eine Verletzung, die ich nicht genau benennen kann".
Es weiss um alles. Und er wird reagieren, er versucht es zumindest. Die Fremde taucht auch immer auf. Eine Zwickmühle.

Deine Frage: es ist völlig ungewiss, was passieren wird. Jedenfalls haben Deine Worte eine Wirkung. Alles, was sich bewegt, ist besser als der momentane Zustand. Er weiss aber selbst noch nie wie er reagieren wird.



Öffnen

OrakelkarteOrakelkarteOrakelkarte

Lisa - bezahlt


Liebes Orakel, was kann ich in folgender Situation tun: Vor einer Woche konnte ich Mario sagen das ich keine Lust mehr habe mich von ihm an der Nase herum führen zu lassen, nur weil ich ihn liebe und mit dem Herzen denke. Natürlich kam keine Reaktion von ihm. Wie denkt er darüber, nachdem ich es ihm so deutlich gesagt habe?

Eine stete Veränderung
Es ist kaum auszuhalten
Schliessen Sie ein Bündnis: gemeinsam lässt sich viel erreichen



Schamanenstube:

Liebe Lisa,
erstmal Gratulation, dass Du für Dich einstehst und äusserst, wie Du Dich fühlst.
Hinter Deinen Worten zeigt sich eine Hoffnung, die gemäss Karten gar nicht mehr so stark von Liebe geprägt ist, sondern eine grundlegende Idee darstellt. Die Wirkung auf ihn zeigt sich auf gleicher Ebene im Kartenbild zu Dir: er hat sich weit rausgenommen und versteht, dass er an Deinem Gemütszustand schuld ist. Bei ihm stehen die Karten der Motivation zum Tun. Sprich die empfundene Schuld macht ihm ein schlechtes Gewissen. Er möchte in seinem Inneren nicht, dass es Dir schlecht geht. Die aktuelle Beziehungssituation, in die er sich manövriert hat, passt jetzt nicht zur Absicht, seinem Gewissen nachkommen zu können.
Er wirkt bedeutend menschlicher in diesem Kartenbild als auch schon. Die Tatsache, dass er am Rand des Bildes steht, lässt aber vermuten, dass auch das wieder im Sand verläuft.
Kannst Du damit was anfangen?
Liebe Grüsse aus der Stube

Lisa:

Ja, vielen Dank, das entspricht dem was ich denke, er hat einfach nicht die Größe um für seine Fehler gerade zu stehen.

Schamanenstube:

Ja, Du bringst es auf den Punkt.



Öffnen

OrakelkarteOrakelkarteOrakelkarte

Lisa - bezahlt


Liebes Orakel, was kann ich in folgender Situation tun: Ich weiß das alles gut ist, so wie es ist - durch meinen Umzug allerdings kommt vieles wieder hoch und man überlegt was falsch gelaufen ist und ob man irgendwas übersehen hat. Auch er kann in meinen Augen nicht glücklich sein, wenn er sie, was mich angeht, belügt. Wie wird unserer Miteinander nach dem Umzug sein?

Es ist Ihnen vertraut
Nehmen Sie sich dem an
Es wird noch schlimmer, aber Ihr gutes Herz besteht



Lisa:

Könnt ihr mir dazu noch mal etwas sagen, die Antwort macht mir etwas Sorgen

Gast:

Hallo Lisa, es geht bei der Antwort darum, dass Du dem zusiehst, wie er sich gibt und wie er sich damit sein Leben selbst schlecht macht. Du wirst in ein Mitleid kommen können, das aber nichts bringt: er muss selbst lernen.
Glück und Unglück halten sich bei ihm die Waage, sind aber in steter Wechselwirkung. Du selbst kannst dabei in Deiner neuen Stärke stehen, quasi als Fels in der Brandung.
Es geht also weiter um Dich. Der Blick auf ihn sieht wegen seines Verhaltens nicht besser. Du erreichst aber genug emotionaler Abstand, um auf ihn ganz neu zu wirken. Du wirst die Starke sein.
Besten Gruss aus der Stube



Öffnen

OrakelkarteOrakelkarteOrakelkarte

Lisa - bezahlt


Liebes Orakel, was kann ich in folgender Situation tun: Heute bekomme ich die Schlüssel für meine neue Wohnung. Allerdings habe ich extreme Angst nicht alles zu schaffen. Ein Gespräch mit Mario, um die finanziellen Dinge zu klären, hat er bis heute nicht hinbekommen. Wie wird die Wohnung sich auf meine derzeitige Situation auswirken?

Zwei Dinge brechen entzwei
Ihr Partner ist wichtig
Langsam entwickelt sich alles zum Guten: bleiben Sie standhaft



Schamanenstube:

Liebe Lisa, emotional stehen die Karten gut. Im Kartenbild stehst Du an einem Neuanfang. Dort sind Unsicherheiten normal. Das Finanzielle mit ihm wird Thema und dabei steht das Glück für Dich. Generell bringt ihn die ganze Aktion nahe zu Dir und langsam setzt eine Veränderung ein. Er hat aber nach wie vor die Idee, alles haben zu können. Du tust das Richtige!



Öffnen

OrakelkarteOrakelkarteOrakelkarte

Lisa - bezahlt


Liebes Orakel, was kann ich in folgender Situation tun: Ich weiß mal wieder nicht weiter, da hab ich mich so verrückt gemacht weil er sich angekündigt hat und dann haben wir uns verpasst. Er hat sich zwar kurz dafür entschuldigt, aber am Abend hat er mir wieder eine Nachricht geschickt, die mich hat wissen lassen das ich seine Zeit nicht beanspruchen darf, obwohl es sich um seine Aufgabe gehandelt hat. Ich wünsche mir so sehr ihm einmal meine Meinung ins Gesicht sagen zu können. Wie denkt er über die ganze Situation, wie er mich behandelt?

Die Arbeit
Es verschlechtert sich
Vertrauen Sie auf den Erfolg: Sie haben es verdient



Schamanenstube:

Liebe Lisa, der Orakelspruch meint schon, dass er in der Situation, da vieles schief läuft, es verdient hat, als sehr wertvoller Mensch angesehen zu werden.
Das Kartenbild zeigt, dass er die Liebe zu Dir sehr bedrängend empfindet. Sprich er lebt auf gewisse Art in einer virtuellen Vergangenheit, da Du ihm treu folgst. Die Karten zeigen, dass er zwar realisiert, dass Du mittlerweile ein eigenständiges Wesen bist, aber er ignoriert das, weil das ihm Unsicherheit bringt. Er sieht seine eigene Zukunft mit angstvollen Gefühlen entgegen.
Das Wehren dagegen lässt er Dich klar spüren.
War das das, wonach Du fragst?

Lisa:

Ich denke schon, manchmal möchte ich einfach versuchen zu verstehen wie diese unterschiedlichen Arten mich zu behandeln entstehen können, das er noch Liebe zu mir empfindet ist aus meiner Sicht kaum mehr zu glauben, wo er doch so zweigeteilt ist in seinem handeln.

Schamanenstube:

Die Wut in Dir ist sicher ein Teil der gesamten Trauerphase. Am Ende geht es um Dich. Und das darf wichtig sein.
:-)



Öffnen

OrakelkarteOrakelkarteOrakelkarte

Lisa - bezahlt


Liebes Orakel, was kann ich in folgender Situation tun: Mario ist momentan unterwegs, alleine, so dass er, zumindest wünsche ich mir das, Zeit zum nachdenken hat. Wird er merken können das er absolut ungerecht mir gegenüber ist so dass sich nach dieser Woche bei ihm mir gegenüber positiv etwas ändern kannin seinem Verhalten ?

Es geht um Sie selbst
Damit kommen Sie klar
Etwas bricht entzwei, seien Sie bereit



Schamanenstube:

Liebe Lisa
Die gezogenen Karten weisen nicht darauf hin. Es erscheint ihm eher offensichtlich, dass da eine klare Trennung ist.
Im Kartenbild wirkst Du ambivalent. Zum einen stehst Du auf Deiner Sicherheit, hast Dein Leben langsam wirklich im Griff, zum anderen tänzeln die Gedanken immer wieder um ihn.
Das Kartenbild zeigt den Weg zum Erfolg eher über das liebevolle Sein. Er braucht diese gespürte Zuwendung, damit er irgendwie wieder klar kommen kann. Er steht aber näher als auch schon.
Lieben Gruss aus der Stube

Lisa:

Vielen lieben Dank für die Antwort, ich komme gerade nur nicht mit dem Streit zurecht, da ich es als ungerecht von seiner Seite aus empfinde, mich aber nicht ständig für etwas entschuldigen möchte was es nicht wert ist. Ich werde wohl erstmal alles so belassen und mich zurück ziehen, um klar denken zu können.

Schamanenstube:

Liebe Lisa, das tönt vernünftig. Es bringt nichts, das Feuer weiter anzuheizen. Das Kindliche muss sich austoben.



Öffnen





up